Telefon: 07832 977 99 15

Verbandschronik von J. M. Roth

"Bienen und Bienenzucht in Baden - Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Landes"

Diese Chronik stammt von J. M. Roth und ist eine Fundgrube für die Verbandsgeschichte und auch für die einzelnen Vereine in Baden. In digitaler Form hat Sie uns Armin Spürgin, dankenswerter Weise, zur Verfügung gestellt.

Zur Person Johann Martin Roth 

Johann Martin Roth (1858 - 1936) war einer der berühmtesten Imker in der Geschichte des LV Badischer Imker. Auf seine Initiative geht die Gründung der ersten staatlich anerkannten Imkerschule 1891 in Eberbach zurück, die er auch leitete. Er war 38 Jahre Schriftleiter der badischen Bienenzeitung "Die Biene und ihre Zucht" und schrieb das Lehrbuch "Badische Imkerschule". Noch heute lesenswert ist Roths Buch "Bienen und Bienenzucht in Baden - Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Landes", das er 1907 "als Festausgabe zum goldenen Jubiläum des Badischen Landesvereines für Bienenzucht im Auftrag des Gesamtvorstandes bearbeitet" heraus gab.

Eine vollständige Kopie dieses Buches stellen wir hier ungekürzt, aufgeteilt in 12 pdf-Dateien, zur Verfügung. In der Datei "Vorwort" ist auch das Inhalts- und ein Stichwortverzeichnis enthalten, mit dem man sich schnell zurechtfindet. 

 

Durch anklicken des grünen Dateinamens können SIe die einzelnen Kapitel auf Ihren Rechner laden.