Telefon: 07835 540 1066

Das Schulungsangebot unserer beiden Imkerschulen, Heidelberg und Oberentersbach, finden Sie unter Ausbildung > Imkerschulen

Bei Fragen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den Vereinsverantwortlichen. Vereinsinfos unter der Rubrik Vereine.

Für Termin-Änderungen der Vereine übernehmen wir keine Verantwortung!


Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung mit Wahlen)

Anfrage der Tagesordnung oder Anträge per Email an den 1.Vorsitzenden.

Datum

B: 23.02.2024 18:00
E: 23.02.2024 20:00

Veranstalter

Imkerverein Ried e.V

Referent

Sebastian Ribbat

Ver­anstaltungs­ort

  • Zum Nachen
  • Austraße 34
  • 77963 Nonnenweier
23.02

Zweite Winterschulung 2024

Aktuelles zur Bienengesundheit vom Bienengesundheitsdienst Freiburg

Datum

B: 23.02.2024 19:30
E: 23.02.2024 21:00

Veranstalter

Kreisverein Badischer Imker Mittlerer Schwarzwald

Referent

Dr. Manuel Tritschler

Ver­anstaltungs­ort

  • Gasthaus Fuxxbau
  • Vordertal 17
  • 77716 Fischerbach
23.02

Honigkurs zur Erreichung des Honigzertifikates nach den Richtlinien des DIB - Theorie und Praxis

Datum

B: 24.02.2024 09:00
E: 24.02.2024 16:00

Veranstalter

Bienenzuchtverein Pfinztal e.V.

Referent

Heinrich Herb, Birkenfeld

24.02

Neuimkerkurs 2024

Teil 1 am 24.02.2024 Teil 2 am 02.03. 2024 Teil 3 am 22.03. 2024 jeweils von 10 bis 16 Uhr

Datum

B: 24.02.2024 10:00
E: 24.02.2024 16:00

Veranstalter

Imkerverein Gengenbach e.V.

Referent

Martin Lienert und andere erfahrene Imker

Ver­anstaltungs­ort

  • Imkerhaus Kinzigtal
  • Ohlsbach bei den Mineralquellen
  • 77797 Ohlsbach
weitere Informationen

Theoretische und praktische Erfahrungen, Umfassendes Imkerwissen von erfahrenen Imker ihnen mitzugeben

24.02

Artenvielfalt schützen vs Vespa velutina / Asiatische Hornisse

Datum

B: 25.02.2024 14:00
E: 25.02.2024 17:00

Veranstalter

Kreisimkerverband Hochrhein-Hotzenwald

Referent

Bianca Duventäster

Ver­anstaltungs­ort

  • Pfarrzentrum St. Wendelin
  • Kirchstrasse 4
  • 79733 Görwihl
25.02

Neuimkerschulung 5 Abende Theorie

Die Schulung umfasst 5 Abende Theorie: 29.02., 07.03., 14.03., 21.03. u. 28.03.,jeweils von 19:00 - 20:30. Die Praxis findet dann im Jahresgang am Lehrbienenstand des BIV Villingen statt.

Datum

B: 29.02.2024 19:00
E: 28.03.2024 21:30

Veranstalter

BIV Villingen

Referent

Dipl.biol.Bernd Möller

Ver­anstaltungs­ort

  • Gasthaus Kreuz
  • Forststr. 11
  • 78126 Königsfeld-Neuhausen
29.02

Jahreshauptversammlung

Datum

B: 01.03.2024 19:00
E: 01.03.2024 22:00

Veranstalter

Imkerverein Albbruck

Ver­anstaltungs­ort

  • Gasthaus Kranz Albbruck/Schachen
  • Freudenbergstraße 12, 79774 Albbruck
  • 79774 Albbruck Schachen
01.03

Jungimkerkurs

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer über das Bienenjahr zu begleiten und Ihnen sowohl das theoretische Wissen als auch die praktischen Erfahrungen mitzugeben.

Datum

B: 02.03.2024 07:58
E: 03.03.2024 16:00

Veranstalter

Bienenzüchterverein Pforzheim e.V.

Referent

Verschiedene

Ver­anstaltungs­ort

  • Klintierzüchterheim Kieselbronn
  • Am Bühlwald
  • 75249 Kieselbronn
weitere Informationen

Der Kurs beginnt gemeinsam mit einem Theoriewochenende  am 02&03 März 2024 ganztägig

Zusätzlich besteht jede zweite Woche die Möglichkeit, seine Erfahrungen am Vereinsbienenstand auszutauschen.Der Verein bemüht sich, jedem Jungimker einen Imkerpaten zu vermitteln, um die praktischen Erfahrungen zu vertiefen.

02.03

Mitgliederversammlung / Generalversammlung

Generalsversammlung Imkerverein Freiburg

Datum

B: 07.03.2024 19:30
E: 07.03.2024 21:00

Veranstalter

Imkerverein Freiburg e. V.

Referent

Dr. Hans-Ulrich Pfeilsticker

Ver­anstaltungs­ort

  • Vereinsheim Imkerverein Freiburg
  • Am Silberhof 3
  • 79110 Freiburg-Lehen
weitere Informationen

Referent Dr. Hans-Ulrich Pfeilsticker, Obmann für Bienengesundheit LV Badischer Imker, zum Thema: Wachs gepanscht: Ein Skandal oder nur Tierquälerei?"

07.03

Honigschulung nach DIB-Vorgaben

Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen von der Honigernte über Schleuderung, Lagerung bis zur Vermarktung des Honigs nach den Anforderungen des DIB.

Datum

B: 09.03.2024 09:00
E: 09.03.2024 17:00

Veranstalter

Imkerverein Markdorf

Referent

A. Gretscher u. U. Hohmann

Ver­anstaltungs­ort

  • Haus im Weinberg
  • Weinsteige
  • 88677 Markdorf
weitere Informationen

Inhalt der Schulung ist die Qualitätsanforderung für Deutschen Honig gemäß den Warenzeichenbestimmungen des Deutschen Imkerbundes e. V. mit den Schwerpunkten Honigernte, Schleudern, Lagern und Deklarieren von Honig.

Am Ende gibt es das DIB-Fachkunde Zertifikat.

Bei Interesse bitte an agretscher@aol.com schreiben.

09.03

Honigkurs " Fachkundenachweis D.I.B." - Teil 1: Theorie

Honigkurs nach Richtlinen des DIB und des Landesverbandes Badischer Imker. Kosten: 10€ pro Teil

Datum

B: 09.03.2024 09:30
E: 09.03.2024 14:00

Veranstalter

Bienenzüchterverein Karlsruhe e.V.

Referent

Ulrich Steiert, Bienenzüchterverein Karlsruhe e.V.

Ver­anstaltungs­ort

  • Imkerschule
  • Grabener Allee 10
  • 76131 Karlsruhe
weitere Informationen

Inhalt der Schulung ist die Entstehung, Ernte, Verarbeitung Deklaration und Vermarktung von Deutschem Honig gemäß den Warenzeichenbestimmungen des Deutschen Imkerbundes e. V., und der Honigverordnung

Dieser Kurs ist auch sinnvoll bei Nutzung des Neutralglases.

 

Bei beiden absolvierten Teilen erhält man das DIB-Fachkunde Zertifikat.

 

Anmeldung erforderlich.

Fragen und Anmeldung an ulrich.steiert@bzv-ka.de.

09.03

Anfängerkurs Bienenzucht 2024

Anfängerkurs für Neuimkerinnen und Neuimker an acht Samstagnachmittagen als Einstieg in die faszinierende Welt der Honigbienen

Datum

B: 09.03.2024 14:00
E: 21.09.2024 16:30

Veranstalter

Bezirksimkerverein Lahr e.V.

Referent

Reinhard Rehm, Hermann Kleinschmidt, Karl-Heinz Kollmer und andere erfahrene Imker

Ver­anstaltungs­ort

  • Vereinsheim "Zur Honigkanne"
  • Ernetstr. 57
  • 77933 Lahr
weitere Informationen

Von März bis September werden an acht Samstagnachmittagen von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr auf der Vereinsanlage mit Lehrbienenstand theoretische und praktische Kenntnisse über imkerliche Tätigkeiten und die artgerechte Haltung von Honigbienen vermittelt.

09.03

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2024

Datum

B: 10.03.2024 14:30
E: 10.03.2024 17:00

Veranstalter

Imkerverein Salemertal

Ver­anstaltungs­ort

  • Molke in Salem-Altenbeuren
  • Beurener Str.15
  • 88682 Salem Altenbeuren
weitere Informationen

 

Einladung

 

Jahreshauptversammlung 10.03.2024

 

 

Beginn: 14:30 Uhr in der Molke in Salem-Altenbeuren (Beurener Str.15)

 

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4. Bericht des Schriftführers

5. Bericht des Kassiers

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft

8. Wahl eines Kassenprüfers

9. Ehrungen

10. Wünsche und Anträge

 

 

 

 

Schriftliche Anträge sind bis zum 03.03.2023 beim 1.Vorsitzenden einzureichen.

 

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

10.03

103-jähriges Jubiläum mit Vorträgen

Der Imkerverein Freiamt, Ottoschwanden und Sexau e.V. feiert sein 100 Jähriges Jubiläum mit 3 Jahren Verzögerung. Die Veranstaltung findet am 24. März 2024 im Kurhausaal, Badstraße 1 in 79348 Freiamt statt.

Datum

B: 24.03.2024 12:00
E: 24.03.2024 19:00

Veranstalter

Imkerverein Freiamt, Ottoschwanden und Sexau e.V.

Referent

Renate Frank, Dr. Paul Siefert

Ver­anstaltungs­ort

  • Kurhausaal
  • Badstraße 1
  • 79348 Freiamt
weitere Informationen

Um 13 Uhr referiert die Dipl. Oecotrophologin Renate Frank zum Thema

„Superfood Honig“.

Honig ist nicht nur süß und lecker, sondern gehört zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit. Kaum ein Naturprodukt ist so reich an bioaktiven und gesundheitsfördernden Bestandteilen.

Die Buchautorin spricht aus großer Erfahrung und wissenschaftlich begründet über den

Themenkomplex Ernährung, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit. Honig ist ein begehrtes Lebensmittel, und als Ernährungsberaterin gibt Renate Frank Tipps zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten.

Um 16.45 Uhr startet der Vortrag von Dr. Paul Siefert

"Makroaufnahmen aus dem Bienenvolk"

Dr. Paul Siefert hat eine einzigartige Videobeobachtungsmethode entwickelt, durch welche er fantastische Aufnahmen der Vorgänge in einem Bienenvolk zeigen kann. Wie Arbeiterinnen bauen, heizen, kühlen, Nektar und Pollen einlagern, die Brut kannibalisieren oder sich gegenseitig reinigen.

Seine hochauflösenden Videos zur Bienenentwicklung in der Zelle sollte jeder gesehen haben, der sich mit Bienen befasst. Ein spektakulärer Vortrag, einzigartige Videos und Bilder, welche Dinge offenbaren, die das imkerliche Wissen auf ein neues Level heben.

Zu dieser hochkarätigen Veranstaltung laden wir alle interessierten Imker, Honigkunden und die, die es werden wollen ein.

Der Eintritt ist frei.

Spenden werden am Ende der Vorträge gerne entgegengenommen.

Die Bewirtung übernimmt der Landfrauenverein Freiamt.

Weitere Infos unter Imkerverein-Freiamt@web.de

24.03

Anfängerkurs für Bienenhaltung

Auch in diesem Jahr bieten wir für Interessierte – ob jung oder alt, auch Schulen – einen Neuimker-Kurs an. Der Kurs hat zum Ziel, Fähigkeiten zu erlangen, um selbständig Bienenvölker zu betreuen. Die Imkerei als Hobby bietet einen wunderbaren Einblick in die Welt der Bienen. Kurs Der beinhaltet sowohl Theorie und Praxis. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs findet am Lehrbienenstatt in Zoznegg statt. Er beginnt im April und endet im August. An 7 Vormittagen, jeweils sonntags von 9 – 12 Uhr wird Theorie und Praxis erlernt.

Datum

B: 29.03.2024 18:00
E: 29.03.2024 21:00

Veranstalter

Bezirksimkerverein Stockach eV

Referent

Gabele Erwin / Scholz Raphael

Ver­anstaltungs­ort

  • Lehrbienenstand Zoznegg
  • Hopfenweg
  • 78357 Mühlingen
29.03

Honigschulung nach den Richtlinien des D.I.B.

Honigschulung 2024 beim Imkerverein Freiburg e. V.

Datum

B: 20.04.2024 09:30
E: 20.04.2024 16:00

Veranstalter

Imkerverein Freiburg e. V.

Referent

Martin Homburger, Horst Eppler, IV Freiburg e. V.

Ver­anstaltungs­ort

  • Vereinsheim Imkerverein Freiburg
  • Am Silberhof 3
  • 79110 Freiburg-Lehen
weitere Informationen

Der Imkerverein Freiburg e. V. führt für interessierte Imkerinnen und Imker eine ganztägige Honigschulung nach den Richtlinien des Deutschen Imkerbundes durch.

Kursinhalt: Inhaltstoffe von Honig, Honigentstehung, Honiggewinnung, Honigverarbeitung, DIB-Richtlinien, gesetzliche Grundlagen.

Die Kursteilnehmer erhalten ein Honigschulungszertifikat als Fachkundenachweis, mit dem Honig im Einheitsglas des D.I.B. vermarktet werden darf.

20.04

Fachkundenachweis Honig

Honigkurs

Datum

B: 28.04.2024 09:00
E: 28.04.2024 17:00

Veranstalter

Imkerverein Müllheim

Referent

M. Runge, J. Michaelis, S. Stilz

Ver­anstaltungs­ort

  • Landfrauenheim
  • Lettenstr.58
  • Auggen (Markgräflerland)
weitere Informationen

Fachkundenachweis Honig

Am Sonntag, 28.04.2024 von 9- 17 Uhr im Landfrauenheim Auggen (Markgräflerland), Lettenstr. 58

Referenten: Matthias Runge, Jochen Michaelis, Sabine Stilz, Honigkursleiter im Landesverband Badische Imker

Kursinhalte:

Der Honig: Inhaltsstoffe, Sorten, Ernte, Verarbeitung, Lagerung, Lebensmittelhygiene, Honigverordnung, Kennzeichnung, korrektes Etikettieren, DIB- Glas/ Neutralglas

Gute Imkerliche Praxis: Tipps zum Ernten von trockenem Honig, Messen des Wassergehalts und Elektrische Leitfähigkeit, Verkostung versch. Honige

Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, dieses berechtigt zum Abfüllen im DIB- Glas

Geplant ist auch ein Praxistag im Mai/ Juni

Teilnahmegebühr 40 € inkl. Getränke, zahlbar vor Ort

Mittagessen in einem Restaurant in der Nähe oder Selbstverpflegung

Mindestteilnehmer 15 Personen, max. 25 Personen

Anmeldung bis 14.04.24 unter Angabe der Adresse und Mobilnummer an Sabine Stilz s.stilz@imkerverein-muellheim.de

Infos vorab bei M. Runge Tel 0179- 5943201

28.04

Honigschulung auf Kreisebene

Theorie und Praxis zur Gewinnung von Honig höchster Qualität

Datum

B: 25.05.2024 10:00
E: 25.05.2024 17:00

Veranstalter

BIV Villingen

Referent

Dipl.biol.Bernd Möller bjmoeller@t-online.de

Ver­anstaltungs­ort

  • Gasthaus Kreuz
  • Forststr. 11
  • 78126 Königsfeld-Neuhausen
weitere Informationen

Offizieller Honigkurs nach Richtlinien des DIB und des Landesverbandes Badischer Imker

25.05

Waldtracht

das heutige Thema ist die Waldtracht. Wo nach Läusen schauen, Bestimmung von Läusen, usw. dies möglichst auch in der Praxis aufzeigen.

Datum

B: 04.06.2024 18:00
E: 04.06.2024 20:30

Veranstalter

Hauenstein e.V.

Referent

Bruno Binder-Köllhofer Fachberater Imkerei

Ver­anstaltungs­ort

  • Lehrbienenstand des Vereins
  • 79725 Laufenburg - Binzsgen
04.06

Honigkurs nach Vorgaben des DIB

Honigkurs nach Vorgaben des DIB

Datum

B: 28.06.2024 14:00
E: 28.06.2024 22:00

Veranstalter

Obfrau für Honig- und Marktfragen beim Landesverband

Referent

Petra Miersch

Ver­anstaltungs­ort

  • Altes Spital
  • Hauptstraße 78
  • 79379 Müllheim
weitere Informationen

Herzliche Einladung zum Honigkurs nach Vorgaben des DIB

 

Freitag, den 28.6.24 von 14-22:00 Uhr

 

Wo: Altes Spital, Hauptstraße 78, 79379 Müllheim (Restaurant, Cafe, Bar)

Mit ÖPNV ab Müllheim (Baden) mit dem Bus zur Haltestelle Turnhalle

Ein großer Parkplatz ist von der Mühlenstraße, ungefähr gegenüber der Rosenstraße zu erreichen. Von dort führt ein kurzer Fußweg zum Restaurant.

 

Kursleitung: Petra Miersch, Ihre Honigobfrau im Landesverband

 

Kursgebühr: 40 € (angehoben wegen der mittlerweile überall fälligen Raummiete)

Getränke und Abendessen werden vom Restaurant angeboten.

Alles zahlbar vor Ort

 

Honigentstehung und -verarbeitung, Hygiene in der Honigküche, Honigvermarktung und weiteres werden Themen sein. Die Teilnahme an einem Honigkurs ist nicht nur Voraussetzung dafür, dass das DIB Einheitsglas genutzt werden darf, sondern auch für Neutralglasnutzer sinnvoll.

 

Eigene Honige können zum Probieren mitgebracht werden.

 

Am Ende gibt es ein Zertifikat!!

 

Anmeldung und für Fragen: miersch@badische-imker.de

Bitte mit Namen, Wohnort und Imkerverein anmelden

 

Mit der Anmeldung sind Sie damit einverstanden, dass ich Ihre Kontaktdaten für Fahrgemeinschaften weitergebe, es sei denn, Sie widersprechen dem bei der Anmeldung.

 

Baldige Anmeldung erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Petra Miersch

28.06

Spätsommerpflege und-Revision-gesunde und starke Völker sicher ein-und auswintern !

Datum

B: 01.07.2024 19:00
E: 01.07.2024 21:00

Veranstalter

Bienenzuchtverein Randen e.V.

Referent

Herr Bruno Binder Köllhofer Fachberater Imkerei

Ver­anstaltungs­ort

  • Fendtstüble
  • Engener Straße 12
  • 78250 Tengen-Watterdingen
weitere Informationen

Herr Bruno Binder Köllhofer wird das Thema etwas ausweiten und auch auf die Wichtigkeit der Jungvolkbildung,junge Königin,gute Herkunft,selektieren von schwachen Völkern und natürlich zur Sommerbehandlung (konventionell und Biotechnik)eingehen.

01.07

Hier können Sie Ihre Vereins­termine selbst eintragen.

Formular ausfüllen

z. B. Verlinkung zur Homepage des Veranstalters für weitere Informationen oder Anmeldung.

Datenschutzhinweis
Ich stimme der Verwendung der eingereichten Daten zum Zwecke der Veröffentlichung auf dieser Website und zur Speicherung in der Verwaltungssoftware des Vereins zu. Die Verwendung meiner Daten kann ich jederzeit widerrufen.

 

Die Termine werden nach einer Plausibilitätsprüfung freigegeben.

Änderungen von Veranstaltungsdaten bitte per E-Mail an gloekler@badische-imker.de .


Hier >> finden Sie den Veranstaltungskalender der Imkerei 2021 des Deutschen Imkerbundes DIB.

Für kurzfristige Termin-Änderungen von Vereinen übernehmen wir keine Verantwortung. Informieren Sie sich ggf. direkt auf der Internetseite der Vereine über die entsprechenden Veranstaltungen.