Telefon: 07832 977 99 15

Imkerschule Oberentersbach

BADISCHE IMKERSCHULE,  77736 Zell a.H. –Oberentersbach,  Untertal 13


Lehrveranstaltungen 1. Halbjahr 2018

19.01.2018: Info-Abend, Referat / aktuelles Thema, Eintritt frei!

  • Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr

                                                                                        
26.01.2018: Info-Nachmittag für Einsteiger in die Bienenhaltung / Nr. IN1-OE-18

  • Uhrzeit: 15:00 – ca. 19:00  Uhr
  • Zielgruppe: Interessierte an der Bienenhaltung, ohne Vorkenntnisse.
  • Inhalte: Einführung in das Leben der Honigbienen. Was braucht man für den Anfang? Wie startet man?  Zeit- und Platzbedarf. Standortwahl. Klärung offener Fragen, u.a.m.                                                        
  • Referent: Bruno Binder-Köllhofer, N.N.* ,  Fachberater Imkerei
  • Teilnehmerzahl: max. 45 Teilnehmer                                                                     
  • Eintritt frei!

 
03.02.2018: Honigkurs / Nr. H1-OE-18 + + + Bereits ausgebucht!    

  • Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr                                                                                   
  • Inhalte: Honigentstehung und Honigverarbeitung. Hygiene in der Honigküche und Honigvermarktung. Die Teilnahme an einem Honigkurs ist nicht nur Voraussetzung dafür,   dass das D.I.B. Einheitsglas genutzt werden darf und  Gewährverschlüsse  bestellt werden können, sondern auch für  Neutralglas-Nutzer sehr sinnvoll.                                      
  • Referenten: Petra Miersch, Obfrau für Honig- und Marktfragen
  • Teilnehmerzahl: max. 40 Teilnehmer
     

08.02.2018: Leistungsprüfung bei Bienenvölker Teil 1:  Theorie und Einführung / Nr. LT1-OE-18 bereits ausgebucht!    

  • Titel: Königinnen bewerten und auswählen
  • Ort: 79423 Heitersheim, Gasthaus „Löwen“, Hauptstr.3, Tel. 07634-550490
  • Uhrzeit: 09:30 – 17:00 Uhr    
  • Zielgruppe: Erfahrene Imker,mind. 5 Jahre Bienenhaltung incl. Königinnenzucht (10 Völk.)                
  • Inhalte: Genetische Unterschiede erkennen, Völkeraufbau und Führung, Bewertungen,  Prüfung Varroatoleranz, VSH, Zuchtwertschätzprogramm beebreed, Beurteilung Zuchtwertschätzdaten, Zuchtauswahl und Anpaarungsplanung.
  • Referenten: Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht des Landesverbandes  Bruno Binder-Köllhofer, Fachberater Imkerei
  • Teilnehmerzahl: mind. 12, max. 25 Teilnehmer
  • Kursgebühr: 20,00 €
                                                

10.02.2018: Anfängerschulung  1. Tag /Nr.  A1-OE-18 + + + Bereits ausgebucht!    

  • Uhrzeit: 09:30 – 17:00 Uhr
  • Zielgruppe: Einsteiger i.d. Bienenhaltung bzw. Imker, die seit 1-2 Jahren Bienen halten
  • Hinweis: Es wird empfohlen, sich für alle drei Schulungsteile anzumelden (aufeinander aufbauende Teile)
  • Bitte beachten: Für Interessierte, die noch keine Bienen halten, wird vorab ein kostenloser Info-Nachmittag am Fr. 26.01.2018 angeboten. Wir bitten um Anmeldung!                  
  • Inhalte: Vorwiegend Theorie: Einstieg in die Bienenhaltung, Biologie, Bienenkästen und Betriebsmittel, Recht und Organisation, Bienenaufstellung. Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung bzw. Unterstützung Kontakt  mit örtlichem Imkerverein auf. Bei Bedarf sind wir gerne behilflich.                                                          
  • Referenten: Bruno Binder-Köllhofer, N.N.*, Fachberater Imkerei  
  • Teilnehmerzahl: max. 40 Teilnehmer

 
16.02.2018: Info-Abend, Referat / aktuelles Thema,  Eintritt frei!

  • Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr

 
24.02.2018: Zuchtkurs Theorie / Nr. ZT-OE-18

  • Uhrzeit: 09:30 – 16:00 Uhr
  • Inhalte: Züchten im weiselrichtigen und im weisellosen Volk  Züchten von Reinzuchtköniginnen                              
  • Referent: Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht        
  • Teilnehmerzahl: max. 35 Teilnehmer    
  • Zielgruppe: Imker mit Erfahrung mind. 2-3 Jahre

 
10.03.2018: Anfängerschulung 2. Tag  /Nr. A2-OE-18 + + + Bereits ausgebucht!    

  • Uhrzeit: 09:30 – 17:00 Uhr
  • Zielgruppe / Hinweis: Siehe Anfängerschulung 1. Tag (10.02.2018)         
  • Inhalte: Vorwiegend Theorie. Frühjahrsarbeiten, Bienenweide,
  • Varroamilben: Biologie und Milbenkontrolle und –behandlung im Jahresverlauf. Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung  bzw. Unterstützung  Kontakt mit örtlichem Imkerverein auf. Bei Bedarf sind wir gerne behilflich.                                                        
  • Referenten: Bruno Binder-Köllhofer, N.N.*, Fachberater Imkerei
  • Teilnehmerzahl: max. 40 Teilnehmer

                      
16.03.2018: Info-Abend entfällt!

  • Ersatztermin / Ort und Thema beim Kreisverein Mittlerer Schwarzwald werden noch bekannt gegeben!

 
16.-18.03.2018: Zuchtobleute-Tagung

  • Referent: Leo Famulla     

 
20.04.2018: Info-Abend; Referat / aktuelles Thema,  Eintritt frei!

  • Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr

 
05.05.2018: Anfängerschulung 3. Tag  / Nr.  A3-OE-18 + + + Bereits ausgebucht!    

  • Uhrzeit: 09:30 – 17:00 Uhr
  • Zielgruppe / Hinweis: Siehe Anfängerschulung 1. Tag (10.02.2018)           
  • Inhalte: Vorwiegend Theorie Völkerführung in der Schwarmzeit, Spätsommerarbeiten  Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung bzw. Unterstützung Kontakt                                                 mit örtlichem  Imkerverein auf. Bei Bedarf sind w.ir gerne behilflich                                                     
  • Referenten: Bruno Binder-Köllhofer, N.N.* , Fachberater Imkerei   
  • Teilnehmerzahl: max. 40 Teilnehmer                                                                           

                                               
12.05.2018   Zuchtkurs Praxis /Nr.  ZP-OE-18

  • Uhrzeit: 09:30 – 16:00 Uhr                       
  • Inhalte: Zucht – Umlarven –Königinnen zeichnen- Abfüllen in EWKs - Jungvolkbildung   
  • Referent: Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht                    
  • Teilnehmerzahl: max. 35 Teilnehmer      
  • Zielgruppe: Imker mit Erfahrung mind. 2-3 Jahre

 
17.05.2018: Leistungsprüfung bei Bienenvölker Teil 2  Praxistag  / Nr. LP1-OE-18

  • Ort: Leistungsprüfstand im Raum Freiburg (wird noch bekanntgegeben)
  • Uhrzeit: 15:00 Uhr
  • Zielgruppe: Erfahrene Imker, mind. 5 Jahre Bienenhaltung incl. Königinnenzucht (10 Völk.)
  • Inhalte: Standbeurteilung u. Völkeraufstellung, Völkerbewertung, Nadeltest,  Feststellen von Milbenbefall, Abschlussbesprechung
  • Referenten: Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht des Landesverbandes  Bruno Binder-Köllhofer, Fachberater Imkerei
  • Teilnehmerzahl: mind. 12, max. 25 Teilnehmer
  • Kursgebühr: 10,00 €

 
18.05.2018: Info-Abend, Referat / aktuelles Thema,  Eintritt frei!

  • Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr

                                                                                                                                                  
09.06.2018: Trachtbeobachtung (Wald) / Nr. WT-OE-18 (findet nur an der IS Oberentersbach statt!)

  • Uhrzeit: 09:30 – 16:00 Uhr                         
  • Inhalte: Honigtauerzeuger erkennen, Trachtaussichten bewerten und einschätzen   
  • Referenten: Armin Spürgin, Obmann für Tracht und Wanderung   
  • Teilnehmerzahl: max. 50 Teilnehmer

 
15.06.2018: Info-Abend, Referat / aktuelles Thema,  Eintritt frei!
 
23.06.2018     Honigkurs/Nr. H2-OE-18

  • Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Inhalte: Honigentstehung und Honigverarbeitung. Hygiene in der Honigküche und Honigvermarktung. Die Teilnahme an einem Honigkurs ist nicht nur Voraussetzung dafür, dass das D.I.B.-Einheitsglas genutzt werden darf und Gewährverschlüsse bestellt werden können, sondern auch für Neutralglas-Nutzer sehr sinnvoll.
  • Referenten: Bernd Möller, Dipl.Biologe, Kreisvorsitzender Schwarzwald-Baar-Kreis, ehem. Obmann für Honig-u.Marktfragen
  • Teilnehmerzahl: 40 Teilnehmer

 
20.07.2018: Info-Abend, Referat / aktuelles Thema,  Eintritt frei!

  • Uhrzeit. 19:30 – 21:00 Uhr

Zuchtstoffausgabe

Jeden Mittwoch ab 25.04.2018 bis 27.06.2018, jeweils von 16:00 – 18:30 Uhr. In diesem Zeitraum steht unser Fachberater für imkerliche Einzelberatungen zur Verfügung.


Bitte beachten:
Anmeldungen sind  ausschließlich online über das Anmeldeportal an die Geschäftsstelle des Landesverbandes Badischer Imker e.V., Hauptstr. 47, 77716 Fischerbach zu richten.
Zu Hd. Frau Erika Schmieder, Telefon-Nr.: 07832 – 9779915, E-Mail senden >>

 

 
Wichtig: Bei Anmeldung bitte Kursdatum und Kurs-Nr. angeben!
Ab 01.01.2018 beträgt die Kursgebühr:

  • für Mitglieder des Landesverbandes Baden 20,00 €
  • für Nichtmitglieder:30,00 €     

Diese ist bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn unter Angabe des  Namens, Kursdatums und der Kurs-Nummer zu entrichten auf folgendes Konto:
Bezirkssparkasse Gengenbach, IBAN: DE80 6645 1346 0000 006511, BIC: Solades1GEB
 
Jungimker unter 18 Jahren sind unter Angabe des Geburtsdatums gebührenfrei.
 
Die Anmeldung ist verbindlich! Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und  Sie erhalten Bescheid, wenn der Kurs ausgebucht ist.
Anfragen sind zu richten an den Leiter der Badischen Imkerschule Oberentersbach,
Herrn Willi Schwendemann, E-Mail senden >>