Telefon: 07832 977 99 15

Krankheiten, Seuchen oder Vergiftungsverdacht

Den Verfahrensablauf bei Bienenschäden können Sie hier >> als PDF herunterladen.


Hinweis des Bienengesundheitsdienst Baden-Württemberg

Imformationen zu Bienenseuchen-Sperrgebieten

Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Veterinäramt oder online im TierSeuchenInformationsSystem des Friedrich-Loeffler-Instituts.   <<Hier 

Im Bedarfsfall werden zusätzliche Informationen, wie z.B. aktuelle Seuchenfälle mit Grenzüberschreitung in Anrainerregionen wie der Schweiz, wie bisher gesondert mitgeteilt


Sperrgebiete Amerikanische Faulbrut

Sperrbezirke in Folge des Ausbruchs der Amerikanischen Faulbrut bekommen Sie aktuell durch das TierSeuchenIinformationsSystem des Friedrich-Löffler-Instituts. <<Hier 


Proben bei Bienenvergiftungen

Merkblatt für Einsendung von Proben bei Bienenvergiftung durch Pflanzenschutzmittel

In diesem Merkblatt (kann hier herunter geladen werden) wird über das richtige Vorgehen bei Verdacht auf Bienenvergiftung beschrieben.

Informationen auch unter Service-Center > Bienenvergiftung.