Telefon: 07832 977 99 15

Krankheiten-, Seuchen- oder Vergiftungsverdacht

Den Verfahrensablauf bei Bienenschäden können Sie hier >> als PDF herunterladen.


Hinweis des Bienengesundheitsdienst Baden-Württemberg

Imformationen zu Bienenseuchen-Sperrgebieten

Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Veterinäramt oder online im TierSeuchenInformationsSystem des Friedrich-Loeffler-Instituts

Im Bedarfsfall werden zusätzliche Informationen, wie z.B. aktuelle Seuchenfälle mit Grenzüberschreitung in Anrainerregionen wie der Schweiz, wie bisher gesondert mitgeteilt