Telefon: 07832 977 99 15

Imkerschule Heidelberg

BADISCHE IMKERSCHULE, 69123 Heidelberg, Schützenstraße 1a

Anmelden unter imkerschule-heidelberg(at)badische-imker.de

Weitere Informationen und Anfahrskizze am Textende


Lehrveranstaltungen II. Halbjahr 2018

Datum             Veranstaltung /Kurs-Nr.  


01.12.2018     Honigkurs / Nr.  H4-HD-18                     >>>>Achtung Kurs ausgebucht!<<<<

                                                                          > Sie können sich auf eine Warteliste setzen lassen <

                         Uhrzeit:                  9:30 - 16:00 Uhr                                                                                   

                         Inhalte:                   Honigentstehung, Honiggewinnung, Honigverarbeitung.

                                                        und Honigvermarktung.

                                                        Die Teilnahme an einem Honigkurs ist nicht nur Voraussetzung dafür, dass

                                                        das D.I.B. Einheitsglas genutzt werden darf und Gewährverschlüsse bestellt 

                                                        werden können, sondern auch für Neutralglas-Nutzer sehr  sinnvoll.                                                                                                     

                         Referenten:            Siegfried Dietrich, Fachberater Imkerei

                         Teilnehmerzahl:      max. 40 Teilnehmer 


Lehrveranstaltungen 1. Halbjahr 2019

 

Datum                Veranstaltung /Kurs-Nr.  


19.01.2019        Honigkurs / Nr.  H1-HD-19

                             Uhrzeit:              10:00-17:00 Uhr                                                                                  

                             Inhalte:               Honigentstehung und Honigverarbeitung.

                                                        Hygiene in der Honigküche und Honigvermarktung.

                                                        Die Teilnahme an einem Honigkurs ist nicht nur Voraussetzung dafür, dass

                                                        das D.I.B. Einheitsglas genutzt werden darf und Gewährverschlüsse bestellt 

                                                        werden können, sondern auch für Neutralglas-Nutzer sehr sinnvoll.

                             Referent:            Johann Vogeltanz, Kreisvorsitzender Main-Tauber-Kreis

                                                        Obmann für Honig- und Marktfragen im Main-Tauber-Kreis

                             Teilnehmer:        max. 40 Teilnehmer


26.01.2019         Anfängerschulung  1. Tag / Nr. A1-HD-19

                             Uhrzeit:               09:30 – 17:00 Uhr

                             Zielgruppe:         Einsteiger i.d. Bienenhaltung bzw. Imker, die seit 1-2 Jahren Bienen halten

                             Hinweis:             Es wird empfohlen, sich für alle drei Schulungsteile anzumelden 

                                                        (aufeinander aufbauende Teile)                                   

                             Inhalte:               Vorwiegend Theorie: Einstieg in die Bienenhaltung, Bienenkästen

                                                        und Betriebsmittel, Recht und Organisation, Bienenaufstellung.

                                                        Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung bzw. Unterstützung Kontakt 

                                                        mit örtlichem Imkerverein auf. Bei Bedarf sind wir gerne behilflich.        

                             Referent:            Siegfried Dietrich,  Fachberater Imkerei

                             Teilnehmer:        max. 150 Teilnehmer

Der Kurs findet in der Aula der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in 69123 Heidelberg, Diebsweg 2 (Tor 3) statt.  (Es sind genügend Parkplätze vorhanden)


07.02.2019        Leistungsprüfung bei Bienenvölkern

                               Teil 1: Theorie und Einführung / Nr. LT-HD-19  

                               Titel:                 Königinnen bewerten und auswählen

                             Uhrzeit:              9:30 – 16:00 Uhr  

                               Zielgruppe:       Erfahrene Imker,  mind. 5 Jahre Bienenhaltung incl. Königinnenzucht

                                                        (10 Völker)                                                                               

                             Inhalte:               Genetische Unterschiede erkennen, Völkeraufbau und Führung,

                                                        Bewertungen, Prüfung Varroatoleranz, VSH, Zuchtwertschätzprogramm

                                                        beebreed, Beurteilung Zuchtwertschätzdaten, Zuchtauswahl und

                                                         Anpaarungsplanung                                                       

                             Referenten:        Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht und

                                                        Bruno Binder-Köllhofer, Fachberater Imkerei

                             Teilnehmer:        mind. 12, max. 30 Teilnehmer           


09.03.2019         Anfängerschulung 2. Tag  /Nr. A2-HD-19

                             Uhrzeit:              09:30 – 17:00 Uhr

                             Zielgruppe / Hinweis: Siehe Anfängerschulung 1. Tag (26.01.2019)        

                             Inhalte:               Vorwiegend Theorie. Frühjahrsarbeiten, Biologie und Anatomie der Biene, Bienenweide.

                                                        Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung  bzw. Unterstützung

                                                        Kontakt mit örtlichem Imkerverein auf.  Bei Bedarf sind wir gerne behilflich.

                             Referent:            Siegfried Dietrich,  Fachberater Imkerei

                             Teilnehmer:        max. 150 Teilnehmer

Der Kurs findet in der Aula der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in 69123 Heidelberg, Diebsweg 2 (Tor 3) statt.  (Es sind genügend Parkplätze vorhanden)


06.04.2019         Anfängerschulung  3. Tag  /Nr.  A3-HD-19

                             Uhrzeit:              09:30 – 17:00 Uhr

                             Zielgruppe / Hinweis:  Siehe Anfängerschulung 1. Tag (26.01.2019)          

                             Inhalte:               Vorwiegend Theorie Völkerführung in d. Schwarmzeit, Spätsommerarbeiten      

                                                        Bitte nehmen Sie zur praktischen Ausbildung bzw. Unterstützung Kontakt

                                                        mit örtlichem  Imkerverein auf. Bei Bedarf sind wir gerne behilflich.

                             Referent:            Siegfried Dietrich,  Fachberater Imkerei

                             Teilnehmer:        max. 150 Teilnehmer   

Der Kurs findet in der Aula der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in 69123 Heidelberg, Diebsweg 2 (Tor 3) statt.  (Es sind genügend Parkplätze vorhanden)


09.05.2019        Leistungsprüfung bei Bienenvölkern

                               Teil 2: Praxistag / Nr. LP-HD-19 

                               Ort:                   Imkerverein Malsch (näheres wird noch bekanntgegeben)

                             Uhrzeit:              15:00 Uhr 

                               Zielgruppe:       Erfahrene Imker,  mind. 5 Jahre Bienenhaltung incl. Königinnenzucht

                                                        (10 Völker)                                                                               

                             Inhalte:               Standbeurteilung u. Völkeraufstellung, Völkerbewertung, Nadeltest

                                                        Feststellen von Milbenbefall, Abschlussbesprechung

                               Referenten:      Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht und

                                                        Bruno Binder-Köllhofer, Fachberater Imkerei

                             Teilnehmer:        mind. 12, max. 30 Teilnehmer          

                               Kursgebühr:     10,-- € Mitglieder / 15,-- € Nichtmitglieder


18.05.2019          Zuchtkurs Theorie + Praxis / Nr. ZTP-HD-19                           

                             Uhrzeit:              09:30 – 16:00 Uhr

                             Inhalte:               Züchten im weiselrichtigen und im weisellosen Volk

                                                        Züchten von Reinzuchtköniginnen 

                                                        Zucht – Umlarven –Königinnen zeichnen- Abfüllen in EWKs -Jungvolkbildung

                             Referent:            Leo Famulla, Obmann für Bienenzucht             

                             Teilnehmer:        max. 40 Teilnehmer


Zuchtstoffausgabe                         wird noch festgelegt !

Vor diesen Ausgabezeiten werden jahreszeitliche Arbeiten an den Bienenvölkern durchgeführt.

Hierzu sind Jungimker, und solche die es werden wollen, willkommen!

Anfragen sind zu richten an:

Frau Janina Bemm und Moritz Laub, E-Mail: janina@imkerei-moritz-laub.de

 

                                                                                                                                                                                                 


Bitte beachten:

Am einfachsten melden Sie Sich per E-Mail >imkerschule-heidelberg(at)badische-imker.de< an.

Per Post geht's auch: Landesverband Badischer Imker e.V., Hauptstr. 47, 77716 Fischerbach; zu Hd. Frau Christa Walter.

Telefonische Rückfragen unter der Nummer +49 7832 977 2232, Fr. Christa Walter

Wichtig:  Bei Anmeldung bitte Kursdatum und Kurs-Nr. angeben!
Ab 01.01.2018 beträgt die Kursgebühr:

  • für Mitglieder des Landesverbandes Baden: 20,00 €,
  • für Nichtmitglieder: 30,00€        

Diese ist bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn unter Angabe des  Namens, Kursdatums und der Kurs-Nummer zu entrichten auf folgendes Konto:
Bezirkssparkasse Gengenbach, IBAN: DE80 6645 1346 0000 006511, BIC: Solades1GEB

In der Mittagspause können Sie, für ein geringes Entgelt, eine Kleinigkeit zu Essen bekommen. Getränke stehen auch zur Verfügung.


Jungimker unter 18 Jahren sind unter Angabe des Geburtsdatums gebührenfrei.
Die Anmeldung ist verbindlich!
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und  Sie erhalten Bescheid, wenn der Kurs ausgebucht ist.

 



Bei Fragen zum Kursverlauf oder kurzfristigen Absagen wenden SIe Sich bitte an den Leiter der Badischen Imkerschule Heidelberg, Herr Matthias Meisel, imkerschule @ twiete.net 

Nur für organisatorische Belange, Keine Anmeldung!